Konfirmation

Die Konfi-Zeit ist eine einzigartige Chance, den christlichen Glauben näher kennenzulernen. Dafür ist es wichtig, dass junge Menschen ihre eigenen Erfahrungen mit Gott und Kirche machen können. Der Konfi-Kurs soll einen Raum dafür eröffnen.

Die Konfirmandenarbeit der Gemeinde ist keine Pflichtveranstaltung. Deshalb ist es uns wichtig, dass die Jugendlichen gerne kommen.
Zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unserer Jugendarbeit gestalten wir ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören spielerische und kreative Phasen genauso wie die Beschäftigung mit der Bibel und Zeiten, um Gott im gemeinsamen Singen und Beten zu begegnen.
Dabei behandeln wir grundlegende Themen des Glaubens, wie z.B. das Glaubensbekenntnis, die zehn Gebote, Taufe und Abendmahl.
Im Anschluss ist unser Jugendhaus geöffnet für Airhockey, Billard und Kicker.

Neben den wöchentlichen Treffen gehören zum Kurs mit dazu:
die Konfirmandenfreizeit,
Gottesdienste, die die Jugendlichen selber mitgestalten,
und ein Gemeindepraktikum.
Auch wer nicht getauft ist, ist herzlich eingeladen teilzunehmen. Im Rahmen des Kurses bieten wir die Möglichkeit zur Taufe an, denn sie ist notwendige Voraussetzung für eine Konfirmation.

Den Abschluss dieser Zeit bildet die Konfirmation als Segnung in einem feierlichen Gottesdienst. Sie bietet die Möglichkeit, den eigenen Glauben an Jesus Christus festzumachen.

 

Vorkonfi-Kurs

Der Vorkonfi-Kurs ist ein Angebot für Grundschulkinder ab der dritten Klasse. Auf kindgerechte Weise werden Grundlagen des christlichen Glaubens vermittelt.
Zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unserer Jugendarbeit gestalten wir ein buntes Programm. Dabei geht es in jeder Stunde um eine Geschichte aus der Bibel oder ein Thema aus dem Bereich Gott und Kirche.
Der Kurs läuft – immer mittwochs – über ein halbes Jahr und schließt mit einer feierlichen Segnung im Gottesdienst.
Auch Kinder, die nicht getauft sind, dürfen gerne teilnehmen. Es ist eine schöne Gelegenheit, sie im Anschluss an den Vorkonfi-Kurs taufen zu lassen.

Ansprechperson

Manfred Mielke

Manfred Mielke

Pfarrer

Mobil: 0151-19 69 08 33
Telefon: 02296-9087878
E-Mail: [email protected]

Stefan Fritsch

Stefan Fritsch

Pastor (in Probezeit)

Mobil: 0151-50 16 47 04
E-Mail: [email protected]